Öffentlichkeitsarbeit

Interviews in Radio- und Fernsehsendungen

6. Juni 2017
Radio SRF 2 Der Blick ins Feuilleton mit Stefan Kube, Chefredakteur RGOW

16. Mai 2016
SWR2-Radiobeitrag zum Panorthodoxen Konzil auf Kreta vom 16. bis 27. Juni 2016 auf Kreta vom 16. bis 27. Juni 2016; mit Stefan Kube, Chefredakteur RGOW.

31. Januar 2016
Radio SRF 2 Blickpunkt Religion zum Panorthodoxen Konzil im Juni 2016; mit Regula Zwahlen, Redakteurin RGOW.

9. Februar 2015
Domradio.de: Mutter Teresa, Tochter des Landes (Mazedonien) - mit Stefan Kube, Chefredakteur RGOW.

25. Mai 2014
SRF-Sternstunde Religion: Auf beiden Seiten der Front. Die Kirchen und die Ukraine; mit Nada Boškovska, Professorin für Osteuropäische Geschichte an der Universität Zürich, und Stefan Kube, Chefredakteur RGOW.

21. Mai 2014
Radio Life Channel: Kirchen im Ukraine-Konflikt: Wichtig, aber nicht entscheidend; mit Nada Boškovska, Professorin für Osteuropäische Geschichte an der Universität Zürich, und Stefan Kube, Chefredakteur RGOW.

8. Dezember 2013
Radio SRF 2 Blickpunkt Religion: Kirchen der Ukraine sagen Ja zu Europa; mit Olga Stieger, Redaktorin RGOW und Stefan Kube, Chefredakteur RGOW.

30. Juli 2012
Radio SRF Echo der Zeit: Orthodoxe Kirche und Kreml gegen «Pussy Riot»; mit Olga Stieger, Redakteurin RGOW.

22. November 2009
Radio SRF 2 Blickpunkt Religion: Patriarch Pavle, Kirchenoberhaupt; mit Stefan Kube, Chefredakteur G2W

24. Februar 2008
Radio SRF 2 Blickpunkt Religion: Der Kosovo und die Religionen; mit Stefan Kube, Redakteur G2W

 

Beiträge in Zeitungen und Zeitschriften

Regula Zwahlen: pdfDas Verhältnis der russischen Kirche zum Staat, Leserbrief zum Artikel von Kerstin Holm: "Unterwerft euch! Die russische Kirche will das Volk zum Sklaven machen" (FAZ 21.11.2016), FAZ 281 (1.12.2016), S. 29.

Stefan Kube: Widersprüchliche Aussagen zur Moderne, Zusatz zum Beitrag von Stefan Reis Schweizer: Die Orthodoxie nach der Synode. Das Konzil der Hoffnung. In: Neue Zürcher Zeitung, 29.7.2016

Stefan Kube: Synode aller orthodoxen Kirchen. Viel Konfliktstoff für ein Konzil. In: Neue Zürcher Zeitung, 10.2.2016.

Regula Zwahlen: pdfDie Nonsensformel 2x2=5, ergänzt; Gastkommentar zum Artikel von Felix Philipp Ingold: "Zwei mal zwei gleich fünf", (NZZ 10.1.2016). In: Neue Zürcher Zeitung, 19.1.2016, S. 11.

Stefan Kube: Der Papst und der Patriarch. Meilenstein der Ökumene. In: Neue Zürcher Zeitung, 24.5.2014.

Regula Zwahlen: Heiliges Russland: pdfDie Auferstehung der russisch-orthodoxen Kirche. In: Doppelpunkt / Sonntag 8 (2014), S. 28-32.

Stefan Kube: Die Dauerkrise in Bosnien-Herzegowina und die Religionsgemeinschaften: Ein Schritt vor und zwei zurück. In: Herder Korrespondenz 68, 6 (2014), S. 315-319.

Regula Zwahlen: Der ökumenische Dialog über die Menschenrechte. In: Una Sancta 1 (2011), S. 5-14.

Stefan Kube: Geschichte und Gegenwart der Religionsgemeinschaften in Südosteuropa: Traditionelles Nebeneinander. In: Herder Korrespondenz Spezial 2 (2010), S. 47-51.

Stefan Kube: Zwischen europäischer Integration und euroskeptischem Nationalismus. Politische Entwicklungen in Ostmittel- und Südosteuropa. In: Amosinternational. Internationale Zeitschrift für christliche Sozialethik 3, 4 (2009), S. 27-34.

Stefan Kube: Zwischen Hilflosigkeit und Wut. Die Serbische Orthodoxe Kirche nach der Unabhängigkeit des Kosovo. In: Herder Korrespondenz 62, 6 (2008), S. 311-315.

 

Vorträge, Seminare, Moderation

"Im Brennpunkt: Ukraine und Krim": Mit diesem Thema befasst sich der Chefredakteur der Zeitschrift "Religion in Ost und West", Stefan Kube, in einem Vortrag am Dienstag, 16. Februar 2016, 20 Uhr im Gemeindezentrum Zachäus in Wiblingen (Tannenplatz), Deutschland.

Vorträge im Rahmen der ökumenischen Bildungsreihe "Die Kirchen des christlichen Ostens", der reformierten Kirchgemeinde Veltheim und der Pfarrei St. Ulrich in Winterthur, 4. und 11. Januar 2016.

"Christentum aus dem Osten. Orthodoxe Kirchen in Geschichte und Gegenwart"; Vortrag von Stefan Kube, Chefredaktor RGOW und Leiter des Instituts G2W am 01.11.2012, 19.30 Uhr Gemeinschaftszentrum Zumikon.

Wissenschaftliche Beratung leistete G2W bei der Ausstellung „Ein Stück Himmel auf Erden – Ostkirchen in Zürich", die vom 9. November 2011 bis zum 31. März 2012 im Stadthaus Zürich zu sehen war. Olga Stieger, Rahel Černá-Willi und Stefan Kube beteiligten sich an den Führungen von Schulklassen, öffentlichen Gruppen und Gemeinden durch die Ausstellung.

Im September 2010 hat G2W an drei Abenden an der Volkshochschule des Kantons Zürich einen gut besuchten Kurs zur "Geschichte und Gegenwart der Orthodoxen Kirche" angeboten. Im Mittelpunkt standen die unterschiedlichen historischen und theologischen Entwicklungen des westlichen und des östlichen Christentums sowie die Liturgie und Frömmigkeit (Ikonen) der Orthodoxen Kirche.

Vortrag von Stefan Kube: Zur Lage der Serbisch Orthodoxen Kirche heute; 6. November 2009 (Dauer: 45:35 Min.).