Team

Das Institut G2W - Ökumenisches Forum für Glauben, Religion und Gesellschaft in Ost und West ist eine ökumenische und ostkirchenkundliche Fachstelle, die vom Verein G2W, Schweizer Kirchen und ausländischen Partnern getragen wird. Anliegen von G2W ist es, den Dialog zwischen Ost und West zu fördern sowie für sozial benachteiligte Gruppen und Personen in Osteuropa einzutreten.

Das Institut informiert durch die monatliche Fachzeitschrift Religion & Gesellschaft in Ost und West, unterstützt soziale Projekte und berät in Fragen zum Neben- und Miteinander der europäischen Religionskulturen.

 kube stefan    zuwahlen regula

Stefan Kube,
dipl. theol.
Institutsleiter und
Chefredakteur der Zeitschrift RGOW
 
Regula Zwahlen Guth
, Dr. phil.
Redakteurin der Zeitschrift RGOW und
stv. Institutsleiterin
     
zenger natalija2   spalinger regula a

Natalija Zenger, lic phil.
Redakteurin der Zeitschrift RGOW
 
Regula Spalinger, lic phil. I, dipl. Leiterin
Aussenwirtschaft 
Projektverantwortliche
    rich franziska b
   
Franziska Rich, dipl. phil. II 
Freiwillige im Bereich Administration

 

Drucken

 

g2w facebook logo   g2w twitter logo